Willkommen
NEU    TerraPro
EIBACAN
AKTUELLE Seminare
XANTARA
Gesundheitsberatung
Schüßler - Analyse
bion-pads®
Osflow
Reiki
Produkt-Präsentation
Web Design
Literatur
Gleichgesinnte
Meine Ausbildungen
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap

 

Der Mentalschlaf – nach Dieter Hoffmeister

 

 Hellwach im Tiefschlaf - Heilung aus dem Herzen

 

Bereits vor tausenden von Jahren gab es in Ägypten den Tempelschlaf. Jeder Kranke konnte sich von den Hohen Priestern in einen mehrtägigen Heilschlaf versetzen lassen. In dieser Zeit sollten die Kranken den Zugang zu Gottheiten und anderen Wesen erhalten, wodurch dann den Heilimpuls bewirkt werden sollte.

 

In einer veränderten und modernen Form hat Dieter Hoffmeister die Technik und den Namen „Mentalschlaf“ vor einigen Jahren von der geistigen Welt übermittelt bekommen.

 

Der Mentalschlaf ist ein meditativer Bewusstseinszustand und man erkennt ihn in der Regel an der schnellen Lidbewegung. Vom Geübten kann er auch ohne Hilfe eines Therapeuten, in wenigen Sekunden herbeigeführt werden und hat nichts mit Hypnose zu tun. Man bleibt dabei voll bewusst, nimmt alles im Raum wahr, kann sich jedoch gegen den ablaufenden Prozess nicht wehren, so als ob man auf der Unterlage festkleben würde. Ganz individuell und nicht vorhersehbar, kann es zu verschiedensten Reaktionen wie Körperbewegungen, Lachen, Weinen, Spontanheilungen etc. kommen. Sind die Reaktionen beendet, wacht man von alleine auf.

 

Diese Art von Heilschlaf wird durch ein ganz spezielles und reines Gefühl von Hingabe zum eigenen Schöpferbewusstsein ausgelöst. Die Fähigkeit dazu trägt jeder von Natur aus - wenn auch meist unbewusst - in sich. Hoffmeister drückt es so aus: „Es geht um das Erinnern an diese Fähigkeit. Jeder der dieses Gefühl bewusst in sich trägt, kann das Erinnern bei jeder anderen Person spontan auslösen. Und das sogar unbeabsichtigt. Es reicht oft schon aus, wenn er einfach nur daneben steht oder sich im Raum aufhält. Es ist nichts erforderlich, keine Energieaussendung, keine Berührungen, keine Gesten, keinerlei Tricks, um manipulativ den Glauben der Person zu beeinflussen.

 

Der Mentalschlaf dauert oftmals nur wenige Minuten, selten länger als eine halbe Stunde. Die Absicht, den Mentalschlaf zu praktizieren, reicht in den meisten Fällen vollkommen aus, um spontan in den Zustand tiefster Entspannung zu kommen. Diese Absicht wird vom Mentalschlaf-Trainer vermittelt und nicht übertragen.

 

Angewendet werden kann der Mentalschlaf für 

  • Abbau von Stress
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Auflösen von Ängsten und Süchten
  • Erhalt von Gelassenheit, Entspannung, innerer Befreiung
  • Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung
  • Steigerung der Kreativität, Lebensfreude, Leistungsfähigkeit
  • u.v.m.    

 

 

 

Ausbildung

 

Zertifizierter Mentalschlaftrainer

 

Kosten

 

30 € pro 30 Minuten mit Vorgespräch und Nachruhen

 

Detailierte Infos

 

www.mentalschlaf.de

 

 

 _____________________________________________________________________________________________________

 

Botschaften des Herzens - Ingeborg Dittrich, Geiselgasteigstraße 74, 81545 München
Top